BeschreibungKapitelübersichtLernstatistikFragenstatistikPrüfungsmodus

Beschreibung

Der Führerschein Klasse A befähigt zum Führen von Krafträdern (auch Zweiräder inkl. Beiwagen), die entweder einen Hubraum größer als 50 ccm oder eine durch ihre Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h aufweisen.

Der Erwerb beinhaltet die Klassen A1 und M. Die Zulassung zur Prüfung ist ab einem Alter von 18 Jahren (beschränkt) bzw. 25 (unbeschränkt) möglich. Der Führerschein ist unbegrenzt gültig.

Beschränkt bedeutet, dass in den ersten beiden Jahren nach Erteilung der Fahrerlaubnis der Klasse A nur Krafträder geführt werden dürfen, die eine Motorleistung von nicht mehr als 25 KW und ein Verhältnis von Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,16 KW/kg aufweisen. Wird die Fahrerlaubnis nach dem 25. Lebensjahr erworben, gilt diese Beschränkung nicht.

Copyright Hinweise:
Herausgeber des Fragenkataloges ist der Verkehrsblatt Verlag in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung.

Wir benutzen den offiziellen amtlichen Fragenkatalog.
Der Fragenkatalog ist aktuell und vollständig.

Stand: 01.10.2018