BeschreibungKapitelübersichtLernstatistikFragenstatistikPrüfungsmodus

Beschreibung

Der MSVÖ-Befähigungsausweis wird vom Motorbootsport und Seefahrts-Verband Österreich geprüft und ausgestellt und ist in die Fahrtbereiche 1 bis 4 aufgeteilt.

Mit dem Befähigungsausweis für den Fahrtbereich 3 bist du autorisiert, weltweite Fahrten in beliebiger Küsten-Distanz auszuführen.

Prüfung
Mit dem Büffeln.Net Lernsystem kannst du dich perfekt auf die theoretische Prüfung vorbereiten. Hier kannst du alle Fragen des offiziellen Fragenkatalogs gesamt oder kapitelweise lernen.

In der theoretischen Prüfung für den Fahrtbereich 4 werden 30 allgemeine (nicht Segel- oder Motorboot-spezifische) Fragen gestellt. (Es werden außerdem 15 Aufgaben zum Thema Kartenarbeit gestellt, die nicht simuliert werden können.)

Was muss ich machen um einen Befähigungsausweis des MSVÖ zu bekommen?
Setze dich mit einer Ausbildungsstätte in Verbindung, die eine Ausbildung zum MSVÖ Befähigungsausweis anbietet.
Die Ausbildungsstätte informiert dich dann über Kurszeiten-, Dauer, Ablauf und Preise.
Die Ausbildungsstätte übernimmt die Organisation deiner Theorie-, und Praxisprüfung und informiert dich über die Kosten.
Die Theorieprüfung findet nach JachtPrO statt, die Praxisprüfung nach MSVÖ PRO 2013.
Auf diese Prüfung kannst du dich hier vorbereiten.
Die Praxisprüfung für Segel & Motor kann auf einer Segeljacht stattfinden. Du bekommst einen Befähigungsausweis für Segel & Motorjachten.
Wenn du beide Prüfungen bestanden hast, kannst du die Ausstellung des Befähigungsausweises unter Anschluss der geforderten Unterlagen beim MSVÖ beantragen.

Voraussetzungen
•Vollendetes 18. Lebensjahr
•Ärztliches Attest über körperliche und geistige Eignung zum Führen einer Jacht oder KFZ Führerschein Kopie
•Nachweis über Ausbildung in - Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort, oder KFZ Führerschein Kopie ausgestellt ab 1973
•Ärztliches Attest über ausreichendes Farbunterscheidungsvermögen oder Kopie amtl. österr. Binnenpatent ab 2011 ausgestellt oder KFZ Führerschein vor 11/97 ausgestellt

Weitere Informationen
Auf der Webseite des MSVÖ: http://www.msvoe.at/hp/alcms/index.php?sid=1450428874

Copyright Hinweise:
© Fragenkatalog
MSVÖ Motorbootsport und Seefahrts Verband Österreich
Ketzergasse 30
1230 Wien
ZVR: 982340366

Telefon und Fax:
T: 01/609 44 40
F: 01/609 44 40 -4

E-Mail: msvoe@msvoe.at
Webseite: www.msvoe.at


Unsere Bezahlmodelle

Probelernen

Nur über die App büffeln

Mit der Vollversion büffeln

Kostenlos testen Ja Ja Ja
Kompletter Fragenkatalog Nein Ja Ja
Voller Umfang der Funktionen Nein Ja Ja
Prüfungsmodus Nein Ja Ja
Lernstand-Synchronisation Nein Nein Ja
Mehrere Endgeräte Nein * Nein Ja

* In der App-Version kannst du dich ideal und schnell auf deine Prüfung vorbereiten. Der In-App-Kauf kann Geräte-übergreifend genutzt werden, jedoch nicht plattformübergreifend. Wenn du zum Beispiel die Android-Version eines Sachgebietes gekauft hast, hast du nur die Android-Version, aber nicht automatisch die iOS-Version, oder den Webzugang - diese müssten dann zusätzlich gekauft werden, falls gewünscht.
Falls du von der App aus auf die Vollversion erweitern möchtest, kannst du den enthaltenen Gutschein nutzen, um die Vollversion günstiger zu erhalten.

In der Vollversion kannst du plattformübergreifend so viele Endgeräte nutzen, wie du möchtest - einfach "Büffeln One" installieren, sich mit dem Vollversion-Account einloggen und losbüffeln. Alle Geräte synchronisieren den Lernstand untereinander. Das heißt du kannst morgens im Bus mit dem Smartphone büffeln und zu Hause angekommen dann einfach am Laptop weiterbüffeln. So ist dein Lernstand jederzeit gesichert und du kannst ihn auch wiederherstellen, falls mal was mit deinem Smartphone passieren sollte.