BeschreibungKapitelübersichtLernstatistikFragenstatistikPrüfungsmodus

Das geniale Lernsystem für „Jagdschein Niedersachsen“ 

Um in Deutschland die Erlaubnis zu erhalten die Jagd auszuüben, benötigt man eine behördliche Erlaubnis (Jagdschein). Die erste Erteilung eines Jagdscheins setzt nach dem Bundesjagdgesetz (BJagdG) voraus, dass im Rahmen des Bundesjagdgesetzes die Jägerprüfung bestanden wurde.

Voraussetzungen für das Ablegen der Jägerprüfung sind ein Mindestalter von 15 Jahren und die nachweisliche Absolvierung von theoretischer und praktischer Ausbildung.

Es handelt sich um den aktuellen Fragenkatalog von Oktober 2018.

Das ML Niedersachsen leistet für die Aktualität der Fragen und Antworten keine Gewähr.

Beschreibung

Um in Deutschland die Erlaubnis zu erhalten die Jagd auszuüben, benötigt man eine behördliche Erlaubnis (Jagdschein). Die erste Erteilung eines Jagdscheins setzt nach dem Bundesjagdgesetz (BJagdG) voraus, dass im Rahmen des Bundesjagdgesetzes die Jägerprüfung bestanden wurde.

Voraussetzungen für das Ablegen der Jägerprüfung sind ein Mindestalter von 15 Jahren und die nachweisliche Absolvierung von theoretischer und praktischer Ausbildung.

Es handelt sich um den aktuellen Fragenkatalog von Oktober 2018.

Das ML Niedersachsen leistet für die Aktualität der Fragen und Antworten keine Gewähr.

Copyright Hinweise:
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Für alle fachlichen Auskünfte und Support stehen Ihnen in Zukunft unser Partner der Jagdschein-Akademie zur Verfügung.

Diese können Sie gerne auch direkt kontaktieren:
support@jagdschein-akademie.de