BeschreibungKapitelübersichtLernstatistikFragenstatistikPrüfungsmodus

Das geniale Lernsystem für „PPL-C Segelfluglizenz (GPL)“ 

Wie in einem intelligenten Karteikartensystem wiederholt die App alle Prüfungsfragen. Ist eine Frage mehrfach richtig beantwortet kommt sie nur noch selten, so lernt man nur noch die Fragen die man noch nicht kann.

Durch das Lern-O-Meter hat man jederzeit einen Überblick über den eigenen Wissensstand.

Um sogenannte Glider (Segelflugzeuge und Motorsegler) zu führen, wird ein Luftfahrerschein für Segelflugzeugführer oder auch "Glider Pilot Licence" (GPL) benötigt. Zu Ausbildungsbeginn ist ein Mindestalter von 14 Jahren vorgeschrieben. Stimmt ein zweiter Fluglehrer nach positiver Überprüfung des Flugschülers zu, kann der Flugschüler unter Aufsicht eines Fluglehrers im Bereich des Flugplatzes alleine fliegen. Für den Erhalt der Lizenz ist ein Mindestalter von 16 Jahren vorgeschrieben.
Die Theorieprüfung wird von der Landesluftfahrtbehörde abgenommen. Zum Bestehen der Prüfung müssen mindestens 75% der zu erreichenden Punkte in den folgenden 7 Fächern innerhalb von 12 Monaten erreicht werden: Meteorologie, Navigation, Menschliches Leistungsvermögen, Verhalten in besonderen Fällen, Luftrecht, Aerodynamik und Technik. Ein Wiederholen der Prüfung in den Fächern, bei denen die 75% Hürde nicht erreicht wurde, ist möglich. Die praktische Prüfung ist innerhalb von 2 Jahren nach bestandener Theorieprüfung zu machen.

Mit dieser App lernst Du auf einfache Weise und effizient alle Fragen für Deine Privatpiloten-Lizenz - C Segelfluglizenz (GPL).

Trotz regelmäßiger und sorgfältiger Prüfung können wir die Aktualität der vorliegenden Fragen nicht garantieren.
Stand des Fragenkatalogs: 2009

Beschreibung

Um sogenannte Glider (Segelflugzeuge und Motorsegler) zu führen, wird ein Luftfahrerschein für Segelflugzeugführer oder auch "Glider Pilot Licence" (GPL) benötigt. Zu Ausbildungsbeginn ist ein Mindestalter von 14 Jahren vorgeschrieben. Stimmt ein zweiter Fluglehrer nach positiver Überprüfung des Flugschülers zu, kann der Flugschüler unter Aufsicht eines Fluglehrers im Bereich des Flugplatzes alleine fliegen. Für den Erhalt der Lizenz ist ein Mindestalter von 16 Jahren vorgeschrieben.
Die Theorieprüfung wird von der Landesluftfahrtbehörde abgenommen. Zum Bestehen der Prüfung müssen mindestens 75% der zu erreichenden Punkte in den folgenden 7 Fächern innerhalb von 12 Monaten erreicht werden: Meteorologie, Navigation, Menschliches Leistungsvermögen, Verhalten in besonderen Fällen, Luftrecht, Aerodynamik und Technik. Ein Wiederholen der Prüfung in den Fächern, bei denen die 75% Hürde nicht erreicht wurde, ist möglich. Die praktische Prüfung ist innerhalb von 2 Jahren nach bestandener Theorieprüfung zu machen.

Trotz regelmäßiger und sorgfältiger Prüfung können wir die Aktualität der vorliegenden Fragen nicht garantieren.
Stand des Fragenkatalogs: 2009

Copyright Hinweise:
Letzter frei verfügbarer Fragenkatalog von 2009.