BeschreibungKapitelübersichtLernstatistikFragenstatistikPrüfungsmodus

Das geniale Lernsystem für „Fischerprüfung Sachsen-Anhalt“ 

Wie in einem intelligenten Karteikartensystem wiederholt die App alle Prüfungsfragen. Ist eine Frage mehrfach richtig beantwortet kommt sie nur noch selten, so lernt man nur noch die Fragen die man noch nicht kann.

Durch das Lern-O-Meter hat man jederzeit einen Überblick über den eigenen Wissensstand.

In Sachsen-Anhalt ist zur Ausübung der Fischerei (gemäß § 3 Fischereigesetz des Landes Sachsen-Anhalt) nur befugt, wer einen Fischereischein nach Maßgabe der §§ 28 und 29 Fischereigesetz des Landes Sachsen-Anhalt besitzt und gleichzeitig als Fischereiausübungsberechtigter die volle oder als Inhaber einer Fischereierlaubnis eine beschränkte Befugnis besitzt, in einem Gewässer zu fischen.

Mit dieser App lernst Du auf einfache Weise und effizient alle Fragen für Deine Fischerprüfung Sachsen-Anhalt.

Beschreibung

In Sachsen-Anhalt ist zur Ausübung der Fischerei (gemäß § 3 Fischereigesetz des Landes Sachsen-Anhalt) nur befugt, wer einen Fischereischein nach Maßgabe der §§ 28 und 29 Fischereigesetz des Landes Sachsen-Anhalt besitzt und gleichzeitig als Fischereiausübungsberechtigter die volle oder als Inhaber einer Fischereierlaubnis eine beschränkte Befugnis besitzt, in einem Gewässer zu fischen.

Seit dem 01.01.2006 besteht für die Zulassung zur Fischerprüfung für das Land Sachsen-Anhalt die Pflicht, an einem Vorbereitungslehrgang mit mindestens 30 Unterrichtsstunden teilzunehmen und anschließend die schriftliche und mündliche Prüfung abzulegen. Für die Abnahme dieser Prüfung ist die untere Fischereibehörde zuständig. Diese führt die Aufsicht über den Prüfungsausschuss und hat für die Rechtmäßigkeit des Prüfungsverfahrens Sorge zu tragen.
Die Fischerprüfung setzt sich aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil zusammen.

Copyright Hinweise:
Der Fragebogen wird vom Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten des Landes Sachsen-Anhalt veröffentlicht.

Trotz regelmäßiger und sorgfältiger Prüfung können wir die Aktualität der vorliegenden Fragen nicht garantieren.
Bitte informieren Sie sich gegebenenfalls selbst unter www.sachsen-anhalt.de --> Fischerprüfung über den aktuellen Fragenkatalog zur Prüfung.
Stand: August 2009