BeschreibungKapitelübersichtLernstatistikFragenstatistikPrüfungsmodus

Das geniale Lernsystem für „Amateur Radio License USA - Extra Class“ 

In US-Ländern gibt es drei Lizenz-Klassen. 'General Class' entspricht der deutschen 'Klasse E'. 'Extra Class' entspricht der deutschen 'Klasse A'. 'Technician' entspricht derzeit keiner deutschen Klasse.

'Extra Class' ist die höchste amerikanische Lizenzklasse und berechtigt zum Amateurfunkbetrieb auf allen Bändern.

Diese App beinhaltet den kompletten prüfungsrelevanten Fragenkatalog für die US-Lizenz 'Extra class' in englischer Sprache !


Wer braucht eine US-Lizenz? Sinnvoll ist eine Funkprüfung z.B. für Segler die sich in internationalen Gewässern aufhalten (Beispiele: Ecuador, Samoa, Britisch-Guyana.), oder für Personen die längere Zeit in US Staaten unterwegs sind.

Eine US-Lizenz für Amateurfunk kann man sich in Deutschland umschreiben lassen und erhält auf Antrag ein deutsches Amateurfunkzeugnis mit deutschem Rufzeichen.

Beschreibung


Lernen für Amateur Funk US-Lizenz 'Extra Class'

In US-Ländern gibt es drei Lizenz-Klassen. 'General Class' entspricht der deutschen 'Klasse E'. 'Extra Class' entspricht der deutschen 'Klasse A'. 'Technician' entspricht derzeit keiner deutschen Klasse.

'Extra Class' ist die höchste amerikanische Lizenzklasse und berechtigt zum Amateurfunkbetrieb auf allen Bändern.

Diese Prüfung beinhaltet den kompletten prüfungsrelevanten Fragenkatalog für die US-Lizenz 'Extra Class' in englischer Sprache !


Wer braucht eine US-Lizenz? Sinnvoll ist eine Funkprüfung z.B. für Segler die sich in internationalen Gewässern aufhalten (Beispiele: Ecuador, Samoa, Britisch-Guyana.), oder für Personen die längere Zeit in US Staaten unterwegs sind.

Eine US-Lizenz für Amateurfunk kann man sich in Deutschland umschreiben lassen und erhält auf Antrag ein deutsches Amateurfunkzeugnis mit deutschem Rufzeichen.

Gültig: 2016 -



Copyright Hinweise:
©2016 IRIS Solutions GmbH